Überspringen zu Hauptinhalt

Sägewerk Spatze im Raum Ansbach

Holzhandlung Ansbach, Sägewerk, Brennholz, Späne Und Hackschnitzel

Seit 1943 wächst unsere Faszination für Holz.

Diesen nachwachsenden und wiederverwendbaren Rohstoff gilt es zu schützen. Deshalb schonen wir vom Sägewerk Spatze die Umwelt und beziehen unser Holz nur aus regionalen Forsten.

Unser familiäres Unternehmen ermöglicht es uns, schnell auf Anfragen und Kundenwünsche zu reagieren. So organisieren wir Ihnen auch in kurzer Zeit Ihre bestellten Waren.
Durch unser Lager können wir Ihnen Produkte in Standardmaßen sofort zur Verfügung stellen.

Hauptsächlich fertigen wir aber individuelle Produkte auf Kundenwunsch an.
Neben klassischen Latten in Standardgrößen stellen wir beispielsweise auch Palettenbretter für Ihre DIY-Palettenmöbel her.

Ihren Vorstellungen und Wunschmaßen sind keine Grenzen gesetzt. Überzeugen Sie sich selbst von unserem großen Spektrum an qualitativ hochwertiger Holzverarbeitung.

Sägewerk Spatze im Raum Ansbach

Holzhandlung Ansbach, Sägewerk, Brennholz, Späne Und Hackschnitzel

Seit 1943 wächst unsere Faszination für Holz.

Diesen nachwachsenden und wiederverwendbaren Rohstoff gilt es zu schützen. Deshalb schonen wir vom Sägewerk Spatze die Umwelt und beziehen unser Holz nur aus regionalen Forsten.

Unser familiäres Unternehmen ermöglicht es uns, schnell auf Anfragen und Kundenwünsche zu reagieren. So organisieren wir Ihnen auch in kurzer Zeit Ihre bestellten Waren.
Durch unser Lager können wir Ihnen Produkte in Standardmaßen sofort zur Verfügung stellen.

Hauptsächlich fertigen wir aber individuelle Produkte auf Kundenwunsch an.
Neben klassischen Latten in Standardgrößen stellen wir beispielsweise auch Palettenbretter für Ihre DIY-Palettenmöbel her.

Ihren Vorstellungen und Wunschmaßen sind keine Grenzen gesetzt. Überzeugen Sie sich selbst von unserem großen Spektrum an qualitativ hochwertiger Holzverarbeitung.

Sägewerk Spatze im Raum Ansbach

Holzhandlung Ansbach, Sägewerk, Brennholz, Späne Und Hackschnitzel

Seit 1943 wächst unsere Faszination für Holz.

Diesen nachwachsenden und wiederverwendbaren Rohstoff gilt es zu schützen. Deshalb schonen wir vom Sägewerk Spatze die Umwelt und beziehen unser Holz nur aus regionalen Forsten.

Unser familiäres Unternehmen ermöglicht es uns, schnell auf Anfragen und Kundenwünsche zu reagieren. So organisieren wir Ihnen auch in kurzer Zeit Ihre bestellten Waren.
Durch unser Lager können wir Ihnen Produkte in Standardmaßen sofort zur Verfügung stellen.

Hauptsächlich fertigen wir aber individuelle Produkte auf Kundenwunsch an.
Neben klassischen Latten in Standardgrößen stellen wir beispielsweise auch Palettenbretter für Ihre DIY-Palettenmöbel her.

Ihren Vorstellungen und Wunschmaßen sind keine Grenzen gesetzt. Überzeugen Sie sich selbst von unserem großen Spektrum an qualitativ hochwertiger Holzverarbeitung.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Das Spatze-Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die Holzhandlung Ansbach.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Das Spatze-Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die Holzhandlung Ansbach.

Ihre Ansprechpartner beim Sägewerk Spatze

Familie Spatze

Ulrich Spatze

Geschäftsführer

Astrid Spatze

Verantwortliche für das Büro

Ihre Ansprech-Partner beim Sägewerk Spatze

Familie Spatze

Ulrich Spatze

Geschäftsführer

Astrid Spatze

Verantwortliche für das Büro

Unsere Geschichte in Zahlen

1943

Gründung: Sägewerk Spatze

1943 baut Peter Spatze das Sägewerk Spatze auf und legt damit den Grundstein für das familiäre Unternehmen.

1997

Bau der Produktionshalle

Der Arbeitsbereich für die Mitarbeiter wird durch eine Produktionshalle erweitert.

1950

Wie der Vater so der Sohn

Auch Konrad Spatze, der Sohn von Peter Spatze, ist fasziniert von der Holzverarbeitung und übernimmt schließlich das Unternehmen.

1999

Erhaltung des Familienbetriebs

Schließlich übernimmt Ulrich Spatze, der Sohn von Konrad Spatze, das Unternehmen.

1989

Bau der Lagerhalle

Um Kunden eine noch schnellere Lieferung von Standard-Produkten garantieren zu können, wird eine Lagerhalle gebaut.

2009

Bau der Trockenkammer

Durch die künstliche Trocknung können die Holz-Produkte noch schneller und effizienter trocknen.

Unsere Geschichte in Zahlen

1943

Gründung

1943 baut Peter Spatze das Sägewerk Spatze auf und legt damit den Grundstein für das familiäre Unternehmen.

1950

Wie der Vater so der Sohn

Auch Konrad Spatze, der Sohn von Peter Spatze, ist fasziniert von der Holzverarbeitung und übernimmt schließlich das Unternehmen.

1989

Bau der Lagerhalle

Um Kunden eine noch schnellere Lieferung von Standard-Produkten garantieren zu können, wird eine Lagerhalle gebaut.

1997

Bau der Produktionshalle

Der Arbeitsbereich für die Mitarbeiter wird durch eine Produktionshalle erweitert.

1999

Erhaltung des Familienbetriebs

Schließlich übernimmt Ulrich Spatze, der Sohn von Konrad Spatze, das Unternehmen.

2009

Bau der Trockenkammer

Durch die künstliche Trocknung können die Holz-Produkte noch schneller und effizienter trocknen.

An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen.
 Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen